Die 10 besten Siebträgermaschinen im Test

Aktualisiert am 07. April 2021 von

Wir haben 32 Siebträgermaschinen verglichen und die 10 besten ausgewählt. Unser Test /Vergleich von Siebträgermaschinen basiert auf:

  • 29.802 Nutzerbewertungen
  • 45 Experten Urteile

Bestenliste: Die 10 besten Siebträgermaschinen

Basierend auf: 29.802 Meinungen 45 Experten Urteile

Platz Bild Siebträgermaschine Noten Testurteil Preis
#1 Sage The Barista Pro SES878 Sage The Barista Pro SES878 93 Gut 627 €
#2 Sage The Barista Express SES875 Sage The Barista Express SES875 91 Gut 496 €
#3 Sage The Oracle SES980 Sage The Oracle SES980 91 Gut 1.699 €
#4 Sage The Barista Touch SES880 Sage The Barista Touch SES880 91 Gut 890 €
#5 Sage The Bambino Plus SES500 Sage The Bambino Plus SES500 90 Gut 399 €
#6 Sage The Oracle Touch SES990 Sage The Oracle Touch SES990 89 Gut 1.998 €
#7 DeLonghi EC 685 DeLonghi EC 685 88 Gut 224 €
#8 Sage The Duo-Temp Pro SES810 Sage The Duo-Temp Pro SES810 88 Gut 330 €
#9 Sage The Dual Boiler SES920 Sage The Dual Boiler SES920 87 Gut 1.019 €
#10 WMF Lumero Espresso WMF Lumero Espresso 86 Gut 174 €

Hier sehen Sie alle 32 Siebträgermaschinen.
Hier sehen Sie alle 120 Kaffeemaschinen.

Ergebnis: Die besten Siebträgermaschinen


Welche beste günstige Siebträgermaschine ist die beste?


Die beste günstige Siebträgermaschine ist die DeLonghi ECP 33.21 mit einem Preis von 130 Euro und einem Urteil von „Gut„.

Wir haben eine Siebträgermaschine als günstig definiert, wenn sie einen Preis von unter 160 Euro hat.

Dies sind die 5 besten günstigsten Siebträgermaschinen.

Platz Bild Siebträgermaschine Noten Testurteil Preis
#11 DeLonghi ECP 33.21 DeLonghi ECP 33.21 86 Gut 130 €
#13 Severin KA 5994 Severin KA 5994 84 Befriedigend 123 €
#15 Rommelsbacher EKS 2010 Rommelsbacher EKS 2010 84 Befriedigend 161 €
#16 Rommelsbacher EKS 1510 Rommelsbacher EKS 1510 84 Befriedigend 134 €
#18 DeLonghi ECP 31.21 DeLonghi ECP 31.21 82 Befriedigend 136 €


Welche Siebträgermaschine mit Mahlwerk ist die beste?


23% der Siebträgermaschinen werden mit Mahlwerk ausgestattet. In unserem Vergleich ist die Sage The Barista Pro SES878 die beste Siebträgermaschine mit eingebauter Mahlwerk

Dies sind die 5 besten Siebträgermaschinen mit Mahlwerk.

Platz Bild Siebträgermaschine Noten Testurteil Preis
#1 Sage The Barista Pro SES878 Sage The Barista Pro SES878 93 Gut 627 €
#2 Sage The Barista Express SES875 Sage The Barista Express SES875 91 Gut 496 €
#3 Sage The Oracle SES980 Sage The Oracle SES980 91 Gut 1.699 €
#4 Sage The Barista Touch SES880 Sage The Barista Touch SES880 91 Gut 890 €
#6 Sage The Oracle Touch SES990 Sage The Oracle Touch SES990 89 Gut 1.998 €


Welche Siebträgermaschine ohne Mahlwerk ist die beste?


Die beste Siebträgermaschine ohne Mahlwerk ist die Sage The Bambino Plus SES500 zum Preis von 399 Euro.

Dies ist eine Liste der Top 5 der besten Siebträgermaschinen ohne Mahlwerk.

Platz Bild Siebträgermaschine Noten Testurteil Preis
#5 Sage The Bambino Plus SES500 Sage The Bambino Plus SES500 90 Gut 399 €
#7 DeLonghi EC 685 DeLonghi EC 685 88 Gut 224 €
#8 Sage The Duo-Temp Pro SES810 Sage The Duo-Temp Pro SES810 88 Gut 330 €
#9 Sage The Dual Boiler SES920 Sage The Dual Boiler SES920 87 Gut 1.019 €
#10 WMF Lumero Espresso WMF Lumero Espresso 86 Gut 174 €


Über unseren Siebträgermaschinen Test

Siebträgermaschine

Unser Vergleich / Test von Siebträgermaschinen besteht aus 32 Modellen, die jeweils mit einer Bewertung zwischen 0 und 99 bewertet wurden. Die Bewertung basiert auf Bewertungen und Testergebnissen, die für jede Maschine gesammelt wurden. Insgesamt haben wir 29.802 Nutzerbewertungen, 30 Expertenbewertungen und 15 Testergebnisse gesammelt, die die Grundlage für unser Ranking bilden. Lesen Sie hier mehr darüber, wie unser Ranking funktioniert.

Wir haben nicht jede der Siebträgermaschinen selbst getestet. Wenn Sie nach einem physischen Test von Siebträgermaschinen suchen, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf die Stiftung Warentest zu werfen.

Vergleichstabelle: Siebträgermaschinen

Produktdaten
Sage The Barista Pro SES878 Sage The Barista Express SES875 Sage The Oracle SES980 Sage The Barista Touch SES880
Name Sage The Barista Pro SES878 Sage The Barista Express SES875 Sage The Oracle SES980 Sage The Barista Touch SES880
Noten 93/100 91/100 91/100 91/100
Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.6)
355 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.5)
2741 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.5)
685 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.5)
507 Meinungen
Preis 627 € 496 € 1.699 € 890 €
Technische Daten
Typ Siebträgermaschine Siebträgermaschine Siebträgermaschine Siebträgermaschine
Leistung 1650 W 1850 W 2400 W 1680 W
Wassertankkapazität 2.0 L 2.0 L 2.5 L 2.0 L
Pumpendruck 15 bar 15 bar 15 bar 15 bar
Tassenhöhe maximal 12.0 cm 12.0 cm 9.0 cm 12.0 cm
Material Gehäuse Edelstahl Edelstahl Edelstahl Edelstahl
Mahlwerk
Integriertes Mahlwerk
Bohnenbehälterkapazität 250 g 250 g 280 g 250 g
Material Mahlwerk Edelstahl Edelstahl Edelstahl Stahl
Mahlgradeinstellung 18 18 18
Milchaufschäumer
Milchaufschäumer
Milchbehälter
Milchtankkapazität 0.48 L 0.48 L 0.48 L 0.48 L
Kaffeezubereitung
Verwendbare Pads/Kapseln
Abnehmbarer Wassertank
Mengenregulierung Kaffeemenge
Brühtemperatur einstellbar
Art von Mahlwerk Kegelmahlwerk Kegelmahlwerk Kegelmahlwerk Kegelmahlwerk
Funktionen
WiFi-Steuerung / App Steuerung
Entkalkungsprogramm
Reinigungsprogramm
Automatische Abschaltung
Display
Displaytechnologie LCD LCD Touchscreen
2-Tassen-Funktion
Gemahlenen Kaffee
Wasserfilter
Maße & Gewicht
Höhe 40.6 cm 40.0 cm 44.7 cm 32.0 cm
Breite 41.0 cm 33.0 cm 37.3 cm 41.0 cm
Tiefe 35.4 cm 31.0 cm 36.8 cm 34.0 cm
Gewicht 9.08 kg 11.5 kg 20.5 kg 13.0 kg

Über Siebträgermaschinen

Die halbautomatische Siebträgermaschine ist die Beste unter den neuen Barista Maschinen für zu Hause. Eine halbautomatische Maschine ist die Sorte, bei der der Benutzer Espresso manuell mahlen, stampfen und brühen muss. Es erfordert Finesse und Übung mit einer solchen Maschine umzugehen, aber die Belohnung ist es wert. Während solche Maschinen einige großartige Getränke herstellen, gibt es nichts Schöneres, als nur den Geschmack, den Sie erhalten, aus frischen Kaffeebohnen.

Kaffeemühle

Siebträgermaschine Mahlwerk

Die Wahl einer Mühle ist einer der wichtigsten Teile Ihrer ersten Siebträgermaschine. Kaffeemamaschinen können eine weniger leistungsstarke Maschine ersetzen, indem sie perfekte, gleichmäßigen Kaffeegeschmack erzeugen. Aus diesem Grund empfehlen wir, zuerst einen Preisvergleich für Ihre Mühle vorzunehmen.
Sie können entweder eine Siebträgermaschine mit eingebauter Mühle auswählen oder eine ohne integrierte Mühle kaufen.

Drei Unterklassen

Es gibt tatsächlich viele Unterklassen von Maschinen in den Kategorien halbautomatische und automatische Maschinen, aber eigentlich nur drei Hauptklassen.

Single Boiler, Dual Use Machinen

Dies ist bei weitem der häufigste Typ unter 1.000 Euro. Dieser Maschinentyp hat einen Kessel und zwei Thermostate (oder mehr) im Inneren. Ein Thermostat regelt die Wassertemperatur zum Brühen von Kaffee. Der andere Thermostat wird auf eine höhere Temperatur eingestellt, um Dampf zum Dämpfen von Milch zu erzeugen. Die Maschine wechselt von einem Thermostat zum anderen, wenn Sie einen Schalter umlegen oder eine Taste drücken. Diese Maschinen können nicht gleichzeitig brauen und dämpfen.

Einzelkessel, Wärmetauschmaschinen

Diese Maschinen liegen häufiger über dem Preis von 1.000 Euro. Ein großer Kessel hält das Wasser auf etwa 115 °C oder höher, ideal für die Dampferzeugung. Das Brauwasser gelangt durch ein gewickeltes Rohr im Kessel zum Gruppenkopf. Wenn es aus dem Wasseranschluss durch das gewickelte Rohr gezogen wird, erwärmt es sich auf (hypothetisch) ideale Brühtemperaturen. Das gewickelte Rohr ist der Wärmetauscher. Auf diesen Maschinen können Sie gleichzeitig dämpfen und brauen.

Doppelkesselmaschinen

Diese Maschinen sind normalerweise ziemlich teuer – ab etwa 2.000 Euro (obwohl einige für weniger zu finden sind). Sie verfügen über zwei unabhängige Kessel (oder einen Kessel und einen Thermoblock), von denen einer das Wasser auf Brühtemperatur hält und einer das Wasser auf Dampftemperatur hält. Auf diesen Maschinen können Sie gleichzeitig dämpfen und brauen.

Die besten von Stiftung Warentest geprüften Siebträgermaschinen

Siebträgermaschinen Fachzeitschrift Ausgabe Rang Testurteil Auszeichnung
Cucina di Modena ES-1500.mm ETM Testmagazin 12/2018 4 von 4 (82,5 %) Gut Preis-/Leistungssieger
Graef Contessa ETM Testmagazin 12/2018 1 von 4 (93,1 %) Sehr gut Testsieger
DeLonghi EC 685 ETM Testmagazin 12/2018 2 von 5 (92,7 %) Sehr gut Preis-/Leistungssieger
Rancilio Silvia E ETM Testmagazin 12/2018 1 von 5 (92,8 %) Sehr gut Testsieger
DeLonghi EC 860.M ETM Testmagazin 1/2013 1 von 8 (93,3 %) Sehr gut Testsieger
Rancilio Silvia ETM Testmagazin 6/2015 1 von 8 (92,3 %) Sehr gut Testsieger
Krups XP3440 ETM Testmagazin 6/2015 3 von 8 (90,9 %) Gut Preis-/Leistungssieger
WMF Lumero Espresso Haus & Garten Test 5/2019 1 von 5 (1.4) Sehr gut Testsieger
DeLonghi EC 9335.M Haus & Garten Test 5/2019 3 von 5 (1.6) Gut Meisterklasse
Rommelsbacher EKS 2010 Haus & Garten Test 5/2019 3 von 5 (1.6) Gut Preis-/Leistungssieger
La Marzocco GS3 Haus & Garten Test 3/2018 1 von 3 (1) Sehr gut
La Marzocco Linea Mini Haus & Garten Test 3/2018 1 von 3 (1) Sehr gut Testsieger
Graef ES 902 Haus & Garten Test 3/2018 3 von 3 (1.1) Sehr gut Preis-/Leistungssieger
Gastroback Design Espresso Advanced Control Haus & Garten Test 6/2016 1 von 3 (1.3) Sehr gut Testsieger
Graef ES 702 Haus & Garten Test 6/2016 1 von 5 (1.7) Gut Testsieger
DeLonghi EC 680 Stiftung Warentest 12/2016 1 von 5 (2.1) Gut

Die besten Siebträgermaschine Marken

Wir haben jede Marke einer Siebträgermaschine anhand ihrer durchschnittlichen Punktezahl in unserem Vergleich verglichen. Das Ergebnis ist in der folgenden Tabelle aufgeführt.

Platz
Marke
Noten
#1
Sage
90
#2
Rommelsbacher
84
#3
DeLonghi
82
#4
Graef
81

Was ist ein Siebträger eigentlich?

Siebträger

Alle Siebträgermaschinen, ob manuell, halbautomatisch, vollautomatisch – ob gewerblich / privat betrieben, haben einen sogenannten Siebträger verbaut. Im Endeffekt ist eine Siebträgermaschine also eine Siebträgermaschine. Ein Siebträger ist für sich genommen eine recht einfache, aber notwendige Komponente, die Bestandteil jeder Siebträgermaschine ist. Der Siebträger wird von vielen Menschen als der wichtigste Faktor für die erfolgreiche Zubereitung von Espresso angesehen, auch von professionellen Baristen.

Genauer gesagt ist es jedoch am wichtigsten zu verstehen wie das, was in den Siebträger gelangt, d.h. gemahlener Espresso / Kaffeebohnen und wie der gemahlene Kaffee nach dem Einfüllen in den Siebträger komprimiert (gestampft) wird. Dies ist ein wesentlicher Teil der Zubereitung von großartigem Espresso.

Definition einer Siebträgermaschine

Kurz gesagt: Der Siebträger ist die Komponente der Siebträgermaschine, die die gemahlenen Espressobohnen (Kaffeesatz) vor und während des Brühvorgangs aufnimmt.

Der Siebträger ist außerdem die Komponente der Siebträgermaschine, durch die heißes Wasser (mit Druck) durchfließt wobei der Espresso-Geschmack aus den gemahlenen Bohnen extrahiert wird. An diesem Punkt setzt der extrahierte Espresso seine Reise zum Boden des Siebträgers durch ein Loch fort und kommt unten in die wartende Espressotasse wieder raus. Der Siebträger selbst besteht aus nur wenigen Teilen, von denen die meisten nicht mechanischer Natur sind. Dazu gehört ein Griff mit dem die Person die den Espresso brüht, die Siebträgereinheit problemlos halten kann.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Siebträgers ist der Filter. Dieser passt in das Äußere des Siebträgers. Er besteht normalerweise aus Metall und hat am gesamten Boden winzige Löcher, die als Sieb dienen und das Wasser mit dem extrahierten Espresso-Aroma durchlaufen lassen und letztendlich durch ein Loch oder eine Rinne in die Tasse, die sich unter dem Siebträger befindet.

Siebträgermaschine – Komponenten

Der Siebträger arbeitet nicht selbstständig; vielmehr besteht es nur aus wenigen anderen erforderlichen Komponenten, darunter:

  • Der Filterkorb (ein separater Metall- oder manchmal Kunststoff- „Korb“) mit winzigen Löchern, in welchen der gemahlene Kaffee eingelegt wird und der im Siebträger angebracht ist.
  • Der Kaffee im Filterkorb des Siebträgers: Dieser wird dann von der Person, die den Espresso macht, gestampft (zusammengedrückt]. Das Wasser wird dann mit Hochdruck durch den gemahlenen Kaffee und gleichzeitig durch den Siebträger / Korb gedrückt – ähnlich wie bei einer herkömmlichen Filterkaffeemaschine.
  • Die Zugfeder (Siebhalterungs-Feder) – Hält den Filterkorb während des Brühvorgangs im Siebträger fest.
  • Der Ausguss – Ein Loch mit einem Schacht am Boden des Siebträgers, durch das der gebrühte Espresso in eine Tasse oder einen Becher darunter extrahiert wird.

Siebträgermaschine Praxistest

Sage The Barista Touch SES880

Klaus Bachmann
Mai 14, 2020
30 Tage
★★★★★
★★★★★
+ Viele Einstellungen für Ihren Geschmack
+ Viele praktische Details
+ Nettes Design
+ Schöner intuitiver Bildschirm
+ Schöne Milcheinstellungen
- Teuer
- Benötigt Übung
- Keine Erinnerungsfunktion

Sage The Barista Express SES875

Klaus Bachmann
Oktober 1, 2020
30 Tage
★★★★★
★★★★★
Empfohlen

de-DE
Klaus Bachmann

Klaus Bachmann

Autor und Schöpfer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Schöpfer von Reoverview.de.
Ich arbeite seit mehreren Jahren mit Haushaltsgeräte und Technologie. Ich versuche, unvoreingenommene Vergleiche zu machen, basierend auf User-Bewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Sie mögen die Website.
Alles Gute
Klaus
klaus@reoverview.de

Copyright © Reoverview.de