Gasgrill Test 2022

products 9 gasgrills im Test
Meinungen 2.924 Meinungen

Dies ist ein Vergleich von 9 Gasgrills, wobei jeder Gasgrill eine Punktzahl von 0 - 100 erhalten hat, basierend auf insgesamt 2.924 Bewertungen von Nutzern. Dieser Gasgrill Vergleich wurde zuletzt im 2022 aktualisiert.

AKTUALISIERT:
02. Mai 2022

Wir verdienen eine Provision, wenn Sie bei uns einkaufen. Erfahren Sie hier, wie wir arbeiten.

Die 9 besten Gasgrills

Platz Bild Gasgrill Noten Testurteil Preis
1 Weber Q1000 Weber Q1000 96 Sehr gut 222 €
4 Weber Spirit E-320 Classic Weber Spirit E-320 Classic 92 Gut 699 €
6 Nexgrill Deluxe 5B Nexgrill Deluxe 5B 92 Gut 749 €

Über unseren Gasgrill-Test

Wir haben jeden Gasgrill von 0-100 bewertet, basierend auf den Produktbewertungen von Benutzern. Hier können Sie mehr darüber erfahren, wie unsere Punktzahl berechnet wird.

Kaufanleitung für Gasgrills

Brauchen Sie Hilfe bei der Auswahl Ihres neuen Gasgrills? Hier haben wir eine Kaufanleitung erstellt, damit Sie auch den Gasgrill finden, der perfekt zu Ihnen passt.

caret-up caret-down Was ist ein Gasgrill?

Gasgrill graphic

Gasgrills sind Geräte, mit denen Sie Ihr Essen kochen können, indem Sie es grillen. Sie werden oft mit Gas wie Propan betrieben, obwohl einige neuere Modelle auch Erdgas verwenden. Gasgrills ermöglichen es einem, sein Essen durch eine Wärmequelle zu kochen – eine Gasflamme, die das Essen direkt kocht oder das Grillelement erhitzt, in dem das Essen gekocht wird.

caret-up caret-down Verschiedene Arten von Gasgrills

Abhängig von dem Platz, den Sie haben, und wofür Sie einen Gasgrill haben möchten, gibt es drei Arten von Gasgrills zur Auswahl.

Freistehende Gasgrills

Freistehende Gasgrills

Freistehende Gasgrills sind zwar groß, aber nicht langlebig. Es handelt sich um herkömmliche Gasgrills, die an einem Rahmen befestigt sind, der in der Regel mit Rädern ausgestattet ist, damit man sie von einem Ort zum anderen schieben kann. Der Brennstofftank befindet sich unter der Grilleinheit. Freistehende Gasgrills sind oft auch mit anderen Funktionen ausgestattet, z. B. mit Beistelltischen.

Tragbare Gasgrills

Tragbare Gasgrills

Wenn Sie Ihren Gasgrill beim Camping mitnehmen wollen, sollten Sie sich einen tragbaren Grill zulegen. Diese sind in der Regel klein und kompakt und können leicht eingepackt und zusammen mit Ihren anderen Sachen getragen werden. Sie sind auch eine gute Wahl, wenn Sie einen kleinen Garten oder eine kleine Terrasse haben und keinen eingebauten oder freistehenden Gasgrill möchten. Ein tragbarer Gasgrill eignet sich auch, wenn Sie nur gelegentlich und nicht ständig grillen.

Eingebaute Gasgrills

Eingebaute Gasgrills sind für diejenigen, die es mit dem Grillen wirklich ernst meinen. In der Regel wird der Gasgrill in den Außenbereich eingebaut, z. B. auf der Terrasse, im Innenhof oder in einer Ecke des Hinterhofs. Wenn Sie oft grillen oder Familie und Freunde zum Grillen einladen, ist dies eine großartige Ergänzung für Ihr Zuhause, da Sie sich frei bewegen und das Abendessen problemlos vorbereiten können.

caret-up caret-down Warum Sie einen Gasgrill kaufen sollten

Wenn Sie schon einmal über Holzkohle gegrillt haben, wissen Sie, wie lange es dauern kann, bis die Holzkohle heiß genug zum Garen ist. Gasgrills heizen schneller auf, was das Grillen viel einfacher macht. Die direkte Wärmequelle (durch den Brennstoff) bedeutet, dass Sie nicht so lange warten müssen, bis der Grill heiß genug zum Garen ist. Im Gegensatz zu einem Holzkohlegrill müssen Sie nicht so viel aufräumen. Außerdem können Sie die Temperatur leicht kontrollieren, damit Ihr Essen nicht verbrennt.

caret-up caret-down Worauf Sie beim Kauf eines Gasgrills achten sollten

Wenn Sie sich zunächst über die verschiedenen Arten von Gasgrills informieren, werden Sie vielleicht von den verschiedenen Marken und Modellen überwältigt. Hier sind einige Dinge, die Sie beim Kauf eines Gasgrills beachten sollten:

Größe

Es gibt viele verschiedene Größen von Gasgrills, und es ist wichtig, dass Sie vor dem Kauf eines Grills wissen, welche Größe Sie brauchen. Überlegen Sie, wofür Sie am meisten kochen werden. Ist es nur für Sie selbst? Bewirten Sie häufig Familie und Freunde und benötigen daher eine größere Grillfläche? Kleinere Gasgrills eignen sich gut für kleinere Haushalte, aber die Zubereitung des Essens könnte zu lange dauern, wenn Sie sie für große Familien oder für Gäste verwenden.

Gitter

Gasgrill Gitter

Die Grillroste eines Gasgrills sind wichtig, da dies der Hauptkochbereich ist. Sie müssen einen Grill wählen, der für das geeignet ist, was Sie die meiste Zeit zubereiten wollen. Roste aus rostfreiem Stahl und beschichtetem Gusseisen eignen sich am besten zum Anbraten von Fleisch. Es gibt auch Grillroste aus Porzellan, die sich am besten für empfindlichere Lebensmittel wie Fisch und Gemüse oder andere Arten von Lebensmitteln eignen, die Sie bei geringer Hitze garen können.

Funktionen

Gasgrill Funktionen

Einige Grills sind mit einer Vielzahl von Funktionen ausgestattet, während andere nur einen einfachen Grill haben. Gasgrills mit zusätzlichen Funktionen ermöglichen verschiedene Arten des Kochens und der Zubereitung von Speisen.
Einige Gasgrills verfügen über einen Seitenbrenner, mit dem Sie andere Speisen zubereiten können, während Sie Ihren Gasgrill benutzen. Andere Gasgrills verfügen über einen elektronischen Zünder, ein Fleischthermometer, damit Sie sicher sein können, dass Ihr Fleisch genau richtig gegart wird, eine Brennstoffanzeige und vieles mehr.

Gaskanister

Einige Gasgrills werden mit Propangas betrieben, andere mit Erdgas. Bevor Sie Ihren Gasgrill kaufen, müssen Sie sich vergewissern, welche Art von Gas er verwendet und ob es einen verfügbaren Lieferanten gibt, wenn Sie Ihre Gasflasche ersetzen oder nachfüllen müssen.

Die Gasflaschen variieren je nachdem, woher Sie Ihren Gasgrill beziehen. Wenn Sie Ihren Grill in den Vereinigten Staaten kaufen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie ihn im Ausland, z. B. in Europa, nicht verwenden können. Wenn Sie Ihren Gasgrill in Europa kaufen, um ihn mit in die Vereinigten Staaten zu nehmen, ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass er dort funktioniert.

Eines der Dinge, die die meisten Leute beim Kauf eines Gasgrills nicht beachten, ist, dass die Art des Brennstoffs, die Mischung, der Druck, die Durchflussmengen und sogar die örtlichen Vorschriften von Land zu Land unterschiedlich sind. Er kann in einem Gebiet gut funktionieren, aber unbrauchbar sein, wenn Sie eine internationale Grenze überqueren. Auch wenn es Konverter gibt, mit denen Sie Gasgrills und ihre Kanister überall verwenden können, ist es immer noch besser, einen Gasgrill dort zu kaufen, wo Sie ihn auch benutzen werden.

Ein weiterer Punkt, den Sie beachten sollten, ist die Art des Gases, das Sie im Land kaufen können. In England zum Beispiel können Sie Calor-Gas- oder Flogas-Flaschen kaufen, die beide Arten von Flüssiggas (LPG) – Butan und Propan – anbieten. In anderen europäischen Ländern werden Sie jedoch keine Calor-Gas- oder Flogas-Verkaufsstellen finden, sodass Sie sich einen anderen örtlichen Anbieter suchen müssen. In Ländern in Südeuropa ist LPG eine Mischung aus Propan und Butan und die Rationen werden den Jahreszeiten angepasst. Wenn Sie eine vor Ort gekaufte Gasflasche mit einem Gasgrill verwenden, den Sie anderswo gekauft haben, funktioniert das möglicherweise nicht.

Anzahl der Brenner

Je nachdem, wie viel Zeit Sie mit dem Grillen verbringen möchten und wie viele Lebensmittel Sie grillen wollen, sollten Sie mindestens zwei Brenner haben. Einige Gasgrills haben Brenner, die von Seite zu Seite angeordnet sind, während andere von vorne nach hinten angeordnet sind. Je größer die Kochfläche und je mehr Brenner Sie haben, desto schneller können Sie grillen.

Dieses Diagramm zeigt die Verteilung der Anzahl der Brenner auf Gasgrills.

Brenner

Ja (75%)
Nein (25%)
Mai 18, 2022

Preis

Die Kosten für einen Gasgrill hängen in der Regel von der Art ab, die Sie gerne hätten – eingebaut, freistehend oder tragbar. Die Preise hängen in der Regel von der Größe des Gasgrills, der Art des verwendeten Gases, der Anzahl der Brenner und dem Material ab, aus dem sie bestehen (z. B. Aluminiumguss oder Edelstahl).

Diese Grafik zeigt die Preisverteilung zwischen den Gasgrills an.

Mai 18, 2022

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

caret-up caret-down Welche Gasgrills sind die besten?

Der beste Gasgrill ist der Weber Q1000 mit einer Punktzahl von 96 von 100 und dem "Sehr gut" Urteil. Dies ist eine Liste der 3 besten Gasgrills.
Platz Bild Gasgrill Noten Testurteil Preis
1 Weber Q1000 Weber Q1000 96 Sehr gut 222 €

caret-up caret-down Welcher Budget-Gasgrill ist der beste?

Wir haben einen Gasgrill als „Budget-Gasgrill“ definiert, wenn er einen Preis unter 350 Euro hat. Der beste Budget-Gasgrill ist der Outdoorchef City 420 G, der für einen Preis von 177 Euro erhältlich ist. Dies sind die 3 günstigsten Gasgrills.
Gasgrill
177 €
Weber Q1000 222 €
335 €

Bestenliste (9)

filterFiltern
Platz
Name
Testurteil
Preis
  1. Gasgrill
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,8) 1442 Meinungen
  2. 2
    Rösle Videro G4
    Note
    96/100
    Sehr gut
    Amazon.de 609 €
    Gasgrill
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,8) 113 Meinungen
  3. 3
    Char-Broil Performance 340 B
    Note
    92/100
    Gut
    Amazon.de 444 €
    Gasgrill
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,6) 571 Meinungen
  4. Gasgrill
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,6) 212 Meinungen
  5. 5
    Weber Q1200
    Note
    92/100
    Gut
    Amazon.de 336 €
    Gasgrill
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,6) 134 Meinungen
  6. Gasgrill
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,6) 57 Meinungen
  7. 7
    Nexgrill 4B Classic
    Note
    90/100
    Gut
    Amazon.de 429 €
    Gasgrill
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,5) 50 Meinungen
  8. 8
    Nexgrill 5B Classic
    Note
    90/100
    Gut
    Amazon.de 689 €
    Gasgrill
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,5) 50 Meinungen
  9. 9
    Outdoorchef City 420 G
    Note
    86/100
    Gut
    Amazon.de 177 €
    Otto.de 224 €
    Gasgrill
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,3) 111 Meinungen
  10. Weber Spirit E-210 Classic
    Veraltete
    Gasgrill
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,7) 184 Meinungen

Vergleichstabelle

caret-up caret-down Produktdaten
Weber Q1000 Rösle Videro G4
Char-Broil Performance 340 B
Name Weber Q1000 Rösle Videro G4 Char-Broil Performance 340 B
Noten
96
96
92
Platz Rang 1 von 9 Rang 2 von 9 Rang 3 von 9
Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.8)
1442 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.8)
113 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.6)
571 Meinungen
Preis 222 € 609 € 444 €
caret-up caret-down Funktionen
Grillrost Breite 43,0 cm 70,0 cm 64,0 cm
Grillrost Tiefe 32,0 cm 45,0 cm 43,5 cm
Seitenbrenner
Infrarotbrenner
Anzahl Hauptbrenner 1 4 3
Leistung Hauptbrenner 2,6 kWh 3,5 kWh 7,0 kWh
caret-up caret-down Vorteile und Nachteile
Vorteile
Kompakt und leicht zusammenzubauen
Leicht zu reinigende zweiteilige Porzellan-emaillierte, strapazierfähige, gusseiserne Kochroste
Brenner aus Edelstahl
Druckknopf-Startschalter
Unbeschränktes Steuerbrennerventil
Robuster, rostfreier Deckel und Gehäuse
Herausnehmbare Abtropfschale
Hitzebeständiger Rahmen mit eingebauten Tragegriffen
Kompatibel mit einem Adapter-Kit und großen Terrassengasflaschen
Nachteile
Kein integriertes Thermometer
Enthält keine tragbaren Gaskanister (zumindest für den ersten Gebrauch)
Keine faltbaren Seitentische
Kürzeres Deckelprofil
de-DE nl-NL da-DK
Klaus Bachmann
Klaus Bachmann

Gründer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Gründer von Reoverview.de.
Seit mehreren Jahren arbeite ich bereits im Bereich Haushaltsgeräte und Technologie und versuche daraus unvoreingenommene Vergleiche zu erstellen, basierend auf User-Bewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Ihnen gefällt es hier auf Reoverview.de!

Alles Gute
Klaus

Copyright © Reoverview.de

Wir verdienen eine Provision, wenn Sie bei uns einkaufen. Erfahren Sie hier, wie wir arbeiten.