Gefrierschrank-Test 2022

products 16 Gefrierschränke im Test
Meinungen 2.496 Meinungen

Unser Vergleich besteht aus 16 Gefrierschränken, die auf der Grundlage von 2.496 Nutzerbewertungen verglichen wurden. Wir haben jedes Gerät vom besten bis hin zum schlechtesten eingestuft.

AKTUALISIERT:
02. Dezember 2022

Wir verdienen eine Provision, wenn Sie bei uns einkaufen. Erfahren Sie hier, wie wir arbeiten.

Marke caret
filterFiltern
Platz
Name
Testurteil
Preis
  1. 1
    Liebherr GP 1376-21
    Note
    96/100
    Sehr gut
    Otto.de 519 €
    Gefrierschrank
    Nutzinhalt: 103 L
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,8) 415 Meinungen
  2. 2
    Siemens GS58NAWDV
    Note
    96/100
    Sehr gut
    Otto.de 1.299 €
    Gefrierschrank
    Nutzinhalt: 366 L
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,8) 272 Meinungen
  3. 3
    Bosch GSN58AWDP
    Note
    94/100
    Gut
    Otto.de 1.299 €
    Gefrierschrank
    Nutzinhalt: 366 L
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,7) 279 Meinungen
  4. 4
    Siemens GS36NAXEP
    Note
    94/100
    Gut
    Otto.de 989 €
    Gefrierschrank
    Nutzinhalt: 242 L
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,7) 89 Meinungen
  5. 5
    Bosch GSN29VWEP
    Note
    92/100
    Gut
    Deal Alarm
    Otto.de 629 €
    Deal Alarm
    Deal Alarm
    Deal Alarm
    Deal Alarm
    Deal Alarm
    Deal Alarm
    Deal Alarm
    Gefrierschrank
    Nutzinhalt: 200 L
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,6) 178 Meinungen
  6. 6
    Bosch GSN33VWEP
    Note
    92/100
    Gut
    Otto.de 709 €
    Gefrierschrank
    Nutzinhalt: 225 L
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,6) 76 Meinungen
  7. 7
    Bosch GSN36AIEP
    Note
    92/100
    Gut
    Otto.de 889 €
    Gefrierschrank
    Nutzinhalt: 242 L
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,6) 75 Meinungen
  8. 8
    Siemens GS36NVWFP
    Note
    92/100
    Gut
    Otto.de 759 €
    Gefrierschrank
    Nutzinhalt: 242 L
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,6) 54 Meinungen
  9. 9
    Bauknecht GKN19G3WS2
    Note
    92/100
    Gut
    Otto.de 729 €
    Gefrierschrank
    Nutzinhalt: 263 L
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,8) 25 Meinungen
  10. 10
    Bosch GSN36VWFP
    Note
    90/100
    Gut
    Otto.de 699 €
    Gefrierschrank
    Nutzinhalt: 242 L
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,5) 177 Meinungen

Einkaufsführer für Gefrierschränke

Gefrierschränke sind unverzichtbare Geräte, die Ihnen Zeit, Mühe und Geld sparen. Sie sind geräumig genug, um eine beträchtliche Menge an Lebensmitteln zu lagern (je nach Auswahl der Kapazität), um so die Qualität verschiedener Lebensmittel zu erhalten. Dies bedeutet weniger Besuche im Lebensmittelgeschäft, während mehr Tiefkühlkost für mehrere Tage oder Wochen reicht, die für dringende Kochbedürfnisse stets in Reichweite sind.

Gefrierschränke gibt es in verschiedenen Designs und Größen und sie besitzen unterschiedliche Fähigkeiten, die oft ihren Preis diktieren. Die weiter unten beschriebenen Faktoren sollten Ihnen dabei helfen, genau das Modell zu finden, das Ihnen am besten dient:

Arten von Gefrierschränken je nach Ausführung

  • Freistehende Gefrierschränke – Dies sind höhere Versionen mit Regalen, die einem mehr vertikalen Platz für die organisierte Lagerung von Lebensmitteln bieten. Sie haben Türen, die sich von vorne öffnen lassen und durch die die kalte Luft normalerweise dazu neigt, schnell zu entweichen und durch die Rückkühlung einen Anstieg des Energieverbrauchs verursacht. Aus diesem Grund sind sie auch am teuersten zu betreiben aber dennoch ideal für kleinere Bodenflächen, da sie weniger Platz beanspruchen. Sie sollten jedoch den vertikalen Abstand überprüfen.
  • Gefriertruhen – Diese Toplader-Modelle eignen sich perfekt für größere Haushalte, in denen viel Tiefkühlkost gelagert wird. Sie sind außerdem in der Lage, größere Gegenstände einzufrieren und mit abnehmbaren Körben ausgestattet, um auch Ihre kleineren Gegenstände organisiert zu halten. Ein großer Nachteil dieser Art von Gerät ist jedoch, dass sie ein manuelles Auftauen erfordern.

Größe

Dies sollte in der Regel eine primäre Überlegung sein, da Sie auf jeden Fall sicherstellen sollten, dass das von Ihnen gewählte Modell auch in Ihren ausgewählten Raum passt. Bestimmen Sie also vorher am besten die genauen Abmessungen des Gefrierschranks, den Sie benötigen mit dem Platz, den Sie zur Verfügung haben.

Fassungsvermögen

Fassungsvermögen
Fassungsvermögen

Das Fassungsvermögen von Gefrierschränken unterscheidet sich je nach Typ und Größe und wird normalerweise in Litern gemessen. Ihre Auswahl hängt also maßgeblich von der Anzahl der Personen im Haushalt ab und davon, wie viel Lebensmittel Sie auf einmal aufbewahren möchten. Gefriertruhen besitzen obendrein ein großzügiges Platzangebot von 100 bis 500 Litern, während freistehende Gefrierschränke in der Regel 150 bis 200 Liter fassen können.

Die folgende Grafik zeigt die Verteilung der Kühlleistung für Gefriergeräte an:

Dezember 3, 2022

Energieeffizienz

Energieeffizienzklasse
Energieeffizienzklasse

Gefrierschränke sind die ganze Zeit über eingeschaltet, daher ist es auch wichtig, ein energieeffizientes Modell finden zu können. Die Energieeffizienzklasse von Gefrierschränken ist auf dem Energieetikett jeder Einheit angegeben und wird von A bis G bewertet, wobei die A-Bewertung die energieeffizienteste ist. Im Allgemeinen sind Gefriertruhen der energieeffizienteste Typ und verbrauchen etwa 50 % weniger Energie als andere Gefrierschränke, da sie sich von oben öffnen und die kalte Luft so zurückgehalten wird, da sie dazu neigt, unten zu bleiben, anstatt durch die Oberseite zu entweichen. Darüber hinaus wird das Befüllen des Gefrierschranks ihn auch auf mindestens 2/3 seiner Kapazität oder mehr effizienter machen. Darüber hinaus sind energieeffiziente Modelle zwar teurer, garantieren aber langfristig auch niedrigere Betriebskosten und so natürlich mehr Einsparungen.

Das folgende Diagramm zeigt die Verteilung in der Energieeffizienzklasse für Gefriergeräte an:

E (53%)
F (27%)
D (20%)
Dezember 3, 2022

Energieverbrauch

Energieverbrauch
Energieverbrauch

Der Energieverbrauch eines Gefrierschranks hängt ebenfalls stark von Ihrem Lebensstil ab, nämlich wie lange Sie ihn normalerweise verwenden und wie viele Lebensmittel eingefroren werden sollten. Die Größe Ihres Haushalts ist aber auch ein wichtiger Faktor, da mehr Personen die Tür öffnen und so größere Mengen an Energie verbraucht werden. Hinweis: Kalte Luft entweicht, sobald die Tür geöffnet wird und die Rückkühlung verbraucht umso mehr Energie.

So verteilt sich der Energieverbrauch von Gefriergeräten:

Dezember 3, 2022

Geräuschpegel

Geräuschbewertung
Geräuschbewertung

Alle Gefrierschränke erzeugen eine bestimmte Menge an Geräuschen und auch die Menge variiert von Modell zu Modell; Modelle mit Selbstabtaufunktion besitzen lautere Schallemissionen als ein manuelles Abtaumodell. Gefrierschränke besitzen zudem typischerweise auch Geräuschemissionen zwischen 38 und 48 dB. Darüber hinaus verfügen fortschrittlichere Modelle über bessere Kompressoren mit reduziertem Geräuschpegel und die Verwendung von Anti-Vibrations-Pads kann auch dazu beitragen, die Geräuschemissionen zu verringern.

Jeder Gefrierschrank besitzt eine Geräuschbewertung, die Sie auf dem Energieetikett finden. Die Geräuschbewertung reicht von A – D, wobei A die bestmögliche ist. So verteilt sich die Geräuschentwicklung auf Gefriergeräte:

C (100%)
Dezember 3, 2022
Geräuschemission
Geräuschemission

Die folgende Grafik zeigt, wie sich die Geräuschemission für die in unserem Vergleich dargestellten Gefrierschränke verteilt. Wie die Grafik zeigt, hat der leiseste Gefrierschrank eine Geräuschemission von 38 dB, während der lauteste eine von 41 dB hat.

Dezember 3, 2022

Preis

Gefrierschränke gibt es zu verschiedenen Preisen, so dass es immer ein Modell gibt, das zu Ihrem Budget passt. Sie werden nach Größe, Kapazität, Qualität, Materialbau, Funktionen usw. berechnet. Nachdem Sie also Ihr Ausgabenlimit festgelegt haben, schauen Sie sich am besten Modelle innerhalb dieses Bereichs an, die über die Funktionen verfügen, die Sie benötigen. Dies ist der beste Weg, um Ihre Auswahl für einen einfacheren Auswahlprozess einzugrenzen. Wenn Sie jedoch mehr für einen hochwertigen Gefrierschrank ausgeben können, bedeutet dies natürlich auch mehr Vorteile für Sie.

Der Preis für die in unserem Vergleich dargestellten Gefrierschränke liegt zwischen 479 und 1299 €. Die Verteilung des Preises ist in der folgenden Grafik dargestellt:

Dezember 3, 2022

Dies sind die 5 günstigsten, vertretenen Gefrierschränke:

Gefrierschrank Preis
479 €
519 €
600 €
629 €
699 €

Weitere zu beachtende Dinge

  • Blackout-Leistung – Diese bezieht sich auf die Zeitspanne, in der der Gefrierschrank die Innentemperatur aufrechterhalten kann, um die Qualität der gefrorenen Artikel im Falle eines Stromausfalls aufrechtzuerhalten. Eine Gefriertruhe hat offensichtlich die beste Blackout-Leistung, da die meisten Modelle es schaffen, die ideale Temperatur bis zu 12 Stunden zu halten.
  • Selbstabtau-Funktion – Eine sehr praktische Funktion, die Sie vom manuellen Auftauen befreit und gleichzeitig den Gefrierschrank effizienter macht. Modelle mit dieser Funktion sind jedoch teurer und besitzen einen höheren Geräuschpegel.
  • Soft Freeze – Der Gefrierschrank besitzt ein Fach ausschließlich für Nahrungsmittel, die eingefroren werden müssen, aber nicht zu hart sein sollten, wie z. B. Eiscreme.
  • Gefrierschlösser – Eine Sicherheitsfunktion, die Sie aktivieren können, um sicherzustellen, dass das Gerät geschützt ist und um Kaltluftlecks zu vermeiden, falls die Tür mal nicht richtig geschlossen wird. Sie können auch verhindern, dass Einstellungen von neugierigen Kindern geändert werden.
  • Interne LED-Beleuchtung – Diese beleuchtet den Gefrierschrankinnenraum, so dass Sie die benötigten Gegenstände leichter sehen können.
  • Elektronische Bedienelemente und LED-Anzeigen –Mit diesen kann man das Gerät bequemer bedienen, in Bezug auf die allgemeinen Einstellungen und Temperatureinstellungen.
  • Wendbare Türen – Bei einigen Modellen kann die Tür links oder rechts angebracht werden, sodass Sie sie für sich auf die bequemste Weise öffnen können. Gefrierschränke mit dieser Funktion sind außerdem auch um einiges flexibler, da sie sich leicht an jede Art von Raumkonfiguration anpassen können, insbesondere an enge Räume.
  • Intelligente Funktionen – Einige Modelle ermöglichen sogar WIFI-Konnektivität, sodass Sie den Gefrierschrank fernsteuern und die Temperatur mit Ihrem Smartphone einstellen können.
  • Akustischer Alarm – Dies ist eine nützliche Funktion, die dann ausgelöst wird, wenn die Tür mal nicht richtig geschlossen ist.
  • Schnelles Einfrieren – Dies ist eine praktische Funktion, die Lebensmittel schneller einfriert, um so ihre Frische zu erhalten, insbesondere wenn der Gefrierschrank mit größeren Mengen gefüllt ist. Anspruchsvollere Modelle sind außerdem mit Sensoren ausgestattet, die die aktuelle Temperatur erfassen und automatisch die Fast-Freeze-Funktion aktivieren können, wodurch die Temperatur erhöht wird. Umgekehrt verfügen Budgetmodelle über Kippschalter, die Sie drücken müssen, um diese Funktion zu aktivieren.

Vergleichstabelle

caret-up caret-down Produktdaten
Liebherr GP 1376-21 Siemens GS58NAWDV
Bosch GSN58AWDP
Name Liebherr GP 1376-21 Siemens GS58NAWDV Bosch GSN58AWDP
Noten
96
96
94
Platz Rang 1 von 16 Rang 2 von 16 Rang 3 von 16
Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.8)
415 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.8)
272 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.7)
279 Meinungen
Preis 519 € 1.299 € 1.299 €
caret-up caret-down Energieverbrauch
Energieeffizienzklasse
Jährlicher Energieverbrauch 171 kWh 222 kWh 222 kWh
caret-up caret-down Technische Details
Nutzinhalt 103 L 366 L 366 L
Geräuschpegel 39 dB 38 dB 38 dB
Luftschallemissionsklasse C C C
Gefriervermögen in 24 Stunden 11 kg/Tag 22 kg/Tag 20,8 kg/Tag
Lagerzeit bei Störung 11 Std. 25 Std. 12 Std.
Minimale Umgebungstemperatur -15°C 10°C 10°C
Maximale Umgebungstemperatur 43°C 43°C 43°C
caret-up caret-down Funktionen
Anzahl Regale 4 5 5
Kindersicherung Ja Nein
Türalarm Ja Ja Ja
LED-Innenbeleuchtung Nein Ja Ja
Frontfarbe Weiß Weiß Weiß
caret-up caret-down Maße & Gewicht
Höhe 85,0 cm 191,0 cm 191,0 cm
Breite 55,3 cm 70,0 cm 70,0 cm
Tiefe 62,4 cm 78,0 cm 78,0 cm
Gewicht 39,3 kg 92,1 kg 93,4 kg
de-DE nl-NL da-DK
Klaus Bachmann
Klaus Bachmann

Gründer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Gründer von Reoverview.de.
Seit mehreren Jahren arbeite ich bereits im Bereich Haushaltsgeräte und Technologie und versuche daraus unvoreingenommene Vergleiche zu erstellen, basierend auf User-Bewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Ihnen gefällt es hier auf Reoverview.de!

Alles Gute
Klaus

Copyright © Reoverview.de

 

Wir verdienen eine Provision, wenn Sie bei uns einkaufen. Erfahren Sie hier, wie wir arbeiten.