Kaffeevollautomat-Test 2022

products 44 Kaffeevollautomaten im Test
Meinungen 207.275 Meinungen
Testergebnisse 21 Testergebnisse

Basierend auf 207.275 Nutzerbewertungen und 21 Testergebnissen haben wir die besten Kaffeevollautomaten rausgesucht. Zudem haben wir 44 Kaffeevollautomaten miteinander verglichen und sie alle vom besten bis hin zum schlechtesten angeordnet. Unsere Liste wurde zuletzt im Jahr 2022 aktualisiert.

AKTUALISIERT:
02. Dezember 2022

Wir verdienen eine Provision, wenn Sie bei uns einkaufen. Erfahren Sie hier, wie wir arbeiten.

Marke caret
filterFiltern
Platz
Name
Testurteil
Preis
  1. Der beste
    1
    Siemens TE654509DE
    Note
    96/100
    Sehr gut
    Otto.de 719 €
    Kaffeevollautomat
    Milchaufschäumer
    15 Bar Pumpendruck
    LCD-Display
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,8) 2890 Meinungen
  2. Der beste mit App-Steuerung
    DeLonghi ECAM 656.85.MS
    Note
    95/100
    Sehr gut
    Kaffeevollautomat
    App-Steuerung
    Milchaufschäumer
    19 Bar Pumpendruck
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,7) 485 Meinungen
  3. Der beste mit Kaffeekannenfunktion
    3
    DeLonghi ECAM 356.57.B
    Note
    94/100
    Gut
    Otto.de 599 €
    Kaffeevollautomat
    Milchaufschäumer
    Kaffeekannenfunktion
    15 Bar Pumpendruck
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,7) 573 Meinungen
  4. 4
    DeLonghi ECAM 610.75.MB
    Note
    94/100
    Gut
    Otto.de 1.249 €
    Kaffeevollautomat
    App-Steuerung
    Milchaufschäumer
    Kaffeekannenfunktion
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,7) 310 Meinungen
  5. Kaffeevollautomat
    Milchaufschäumer
    15 Bar Pumpendruck
    LCD-Display
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,6) 3567 Meinungen
  6. Am günstigsten
    6
    DeLonghi ECAM 22.110.B
    3 Farben
    Note
    92/100
    Gut
    Amazon.de 300 €
    Amazon.de 354 €
    Kaffeevollautomat
    Milchaufschäumer
    15 Bar Pumpendruck
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,6) 44742 Meinungen
  7. 7
    DeLonghi ECAM Smart 230.13.B
    Note
    92/100
    Gut
    Amazon.de 350 €
    Kaffeevollautomat
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,6) 43985 Meinungen
  8. 8
    Siemens TE657503DE
    Note
    92/100
    Gut
    Amazon.de 805 €
    Otto.de 849 €
    Kaffeevollautomat
    Milchaufschäumer
    19 Bar Pumpendruck
    LCD-Display
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,6) 6012 Meinungen
  9. 9
    Philips Series 5400 EP5447/90
    Note
    92/100
    Gut
    Amazon.de 640 €
    Otto.de 649 €
    Kaffeevollautomat
    App-Steuerung
    Milchaufschäumer
    15 Bar Pumpendruck
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,6) 5086 Meinungen
  10. 10
    DeLonghi Dinamica Plus ECAM 370.95.T
    Note
    92/100
    Gut
    Amazon.de 845 €
    Otto.de 859 €
    Kaffeevollautomat
    App-Steuerung
    Milchaufschäumer
    Kaffeekannenfunktion
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,6) 3302 Meinungen

Kaufberatung für Kaffeevollautomaten

Kaffeevollautomat
Kaffeevollautomat

Es gibt nichts Besseres, als zu einer dampfenden Tasse Ihres Lieblingskaffees aufzuwachen. Aber mit all der Hektik unserer manchmal stressigen Morgenroutine kann es schon mal schwierig werden, die Zeit zu finden, um Kaffee zu kochen. Man kann natürlich in einem Café für das morgendliche Gebräu vorbeischauen, aber auch diese Ausgaben summieren sich mit der Zeit.

Wir haben da eine bessere Lösung – einen Kaffeevollautomaten, der die Vorbereitungsarbeit für Sie erledigt. So können Sie Ihren Kaffee in Café-Qualität auf Knopfdruck zu Hause machen und außerdem kümmert sich so ein Kaffeevollautomat um einfach alles, vom Mahlen der Bohnen bei Bedarf über das Stopfen des Kaffeesatzes und das Erhitzen der richtigen Wassermenge zum Brühen bis hin zum Dämpfen der Milch. Sie können sogar die Stärke, das Wasservolumen und andere Parameter Ihres Kaffees anpassen oder einfach aus einer Vielzahl von vorprogrammierten Getränken auswählen.

Die Erkundung des Marktes für das richtige Gerät kann mit all den Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen, aber dennoch sehr überwältigend sein. In diesem Einkaufsführer finden Sie daher eine detaillierte Aufschlüsselung aller wichtigen Funktionen, die Sie benötigen, um auch das richtige Gerät für Ihre Bedürfnisse zu finden. Lassen Sie uns beginnen!

Größe

Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass das von Ihnen gewählte Gerät überhaupt in Ihre Küche passt. Premium-Kaffeevollautomaten werden mit einem integrierten Mahlwerk geliefert, so dass sie tendenziell größer sind. Sie haben außerdem auch Deckel, die sich von oben öffnen, so dass sie auch hier mehr Platz nach oben hin benötigen. Es gibt aber auch kompaktere Modelle, die man einfacher in kleineren Küchen unterbringen kann. Es wäre daher am besten, die Höhe, Breite und Tiefe des Platzes zu messen, an der Sie Ihren Kaffeevollautomaten platzieren möchten, um Ihre Auswahl dementsprechend einzugrenzen.

Fassungsvermögen

Kaffeevollautomat Bohnentrichter

Als nächstes sollten Sie die Kapazität der Maschine berücksichtigen. Das Fassungsvermögen des Wassertanks und des Bohnentrichters gibt nämlich genau an, wie viele Tassen Kaffee sie auf einmal zubereiten können. Auch die Wassertanks sind in verschiedenen Größen erhältlich, von 1,1 bis 2,4 l, die 6 bis 12 Standardtassen liefern. Sie benötigen jedoch auch etwas mehr Wasser, um die Maschine automatisch zu spülen, sobald Sie sie ein- und ausschalten.

Bohnentrichter fassen typischerweise 120 bis 500 Gramm geröstete Kaffeebohnen. 250 g reichen aber auf jeden Fall aus, um großzügig zwei Personen zu bedienen. Darüber hinaus verfügen einige Maschinen auch über zwei Bohnentrichter, sodass Sie zwischen zwei Kaffeearomen wählen können. Sie können die richtige Kapazität ebenfalls basierend darauf bestimmen, wie viel Kaffee Sie täglich trinken.

Kosten

Wenn es um den Preis eines Kaffeevollautomaten geht, erhalten Sie in der Regel das, wofür Sie zahlen. Das bedeutet jedoch nicht, dass das teuerste Modell auch gleich das richtige für Sie sein muss. High-End-Kaffeemaschinen funktionieren nämlich in der Regel besser und sind mit erweiterten Funktionen für den zusätzlichen Komfort ausgestattet. Und in der Tat kommen einige All-in-One-Modelle mit einem Mahlwerk und Milchaufschäumer, was bedeutet, dass wenn Sie keine ausgefallenen Funktionen benötigen, Sie genauso gut mit einem einfachen Gerät auskommen. Denken Sie aber trotzdem daran, dass der beste Kaffeevollautomat für Sie derjenige ist, der Ihren Bedürfnissen entspricht und zu Ihrem Budget passt.

Der günstigste Kaffeevollautomat auf unserer Liste ist der DeLonghi ECAM 22.110.B zu 300 €, während der teuerste der Siemens EQ9+ S500 TI9553X1RW mit 1682 € ist.

Sie können die Preisverteilung zwischen den verschiedenen Kaffeevollautomaten hier sehen.

Dezember 3, 2022

Dies sind die 5 günstigsten Kaffeevollautomaten auf unserer Liste.

Kaffeevollautomat Preis
300 €
DeLonghi Magnifica S ECAM 21.117.B 314 €
320 €
329 €
329 €

Geräuschpegel

Die Menge an Geräuschen, die ein Kaffeevollautomat macht, ist ebenfalls für viele Personen ein wichtiger Faktor. Wenn Sie also gerne ein All-in-One-Modell hätten, denken Sie auf jeden Fall daran, dass es aufgrund des Mahlwerks auch lauter wird. Dennoch bestehen Premium-Maschinen aus hochwertigen Materialien und verfügen über Anti-Vibrations-Systeme sowie eine optimierte Geräuschdämmung. Darüber hinaus machen Modelle mit Keramikmahlwerken oft weniger Lärm.

Einige Marken geben den Geräuschpegel ihrer Kaffeemaschinen an, während andere dies nicht tun, daher ist es am besten, vor dem Kauf einige Bewertungen zu lesen.

Arten von Mahlwerken

  • Scheibenmahlwerk – Dies besteht aus zwei ringförmigen Graten, die horizontal parallel zueinander liegen und abgewinkelte Zähne haben. Sie drehen und mahlen die Bohnen, während sie die Mahlungen nach außen drücken. Der Abstand zwischen den beiden Klingen bestimmt die Größe des gemahlenen Kaffees. Sie sind außerdem auch lauter im Betrieb.
  • Konisches Mahlwerk – Mahlen die Bohnen vertikal mit einem kreisförmigen Hohlring und abgewinkelten Zähnen am äußeren Grat. Der innere Grat sieht aus wie ein umgekehrter Kegel, der ebenfalls abgewinkelte Zähne besitzt. Mit Hilfe der Schwerkraft bewegen sie den Boden durch den Spalt am Boden, um sie abzugeben. Sie verleihen Ihnen mehr Kontrolle über den Schleifprozess und arbeiten mit minimaler Hitze und Schall. Darüber hinaus sind sie auch günstiger als Scheibenmahlwerke.

Material Mahlscheiben

  • Keramikmahlwerk – Diese leiten keine Wärme, egal wie oft Sie sie verwenden, was verhindert, dass die Kaffeebohnen Wärme aufnehmen und ihren Geschmack bewahren. Und ganz abhängig von ihrem Bau erzeugen sie auch nur sehr wenig Lärm. Zudem halten sie länger als andere Arten und behalten auch ihre Schärfe während ihrer gesamten Lebensdauer bei. Sie sind jedoch sehr empfindlich gegenüber harten Stößen und können abbrechen oder absplittern.
  • Edelstahlmahlwerke – Sie sind langlebiger, da sie für schwerere Aufgaben ausgelegt sind. Sie produzieren Kaffeesatz gleichbleibender Größe und sind anfangs schärfer als keramische Klingen. Sie verlieren jedoch schneller ihre Schärfe als keramische Klingen.

Automatischer Milchaufschäumer

Ein automatischer Milchaufschäumer ist ebenfalls ein Muss für Cappuccinos, Lattes und Flat Whites. Es gibt zwei Arten von automatischen Milchaufschäumern:

  • Automatisches Milchrohrsystem – Ein Plug-in-Milchsystem, das ein abnehmbares Rohr verwendet, welches mit dem Auslaufmechanismus der Maschine verbunden ist, während das andere Ende in einer unabhängigen Milchbox platziert wird. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihr Milchrezept zu wählen und schon füllt das Gerät Ihre Tasse automatisch nach Ihren bevorzugten Einstellungen. Sie müssen es nur nach jedem Gebrauch auseinandernehmen, um es zu reinigen und auch das Spülprogramm aktivieren.
  • Integriertes Milchtanksystem – Dies verwendet eine Milchkanne mit eingebautem Schaummechanismus und eine Düse zum Dosieren der Milch. Sie können es ganz einfach über den dafür vorgesehenen Anschluss in die Maschine einführen und dann Ihr Getränk per Knopfdruck auswählen. Es ist aber wichtig, die automatische Spülfunktion nach Gebrauch auszuführen, um das Milchsystem zu reinigen. Einige Maschinen bieten obendrein eine „Clean-me“-Funktion, die in den Milchtankdeckel integriert ist und durch einen Knopf aktiviert werden kann.

Andere zu berücksichtigende Faktoren

Kaffeevollautomat touchscreen

  • Speicherfunktion – Die meisten Modelle bieten voreingestellte Optionen, mit denen Sie Ihre benutzerdefinierten Getränke abspeichern können, sodass Sie nicht jedes Mal den gleichen Prozess durchlaufen müssen. Stattdessen bekommen Sie Ihr Lieblingsgetränk direkt auf Knopfdruck. Diese Art von Modellen variieren in ihrer Anzahl der Benutzerprofile oder der voreingestellten Getränke, wählen Sie also eines ganz nach Ihren Bedürfnissen aus.
  • Mahlwerkeinstellungen – Die Mahlwerkeinstellungen variieren von Modell zu Modell und es ist besser, eine Maschine mit kleineren Schritten für mehr Präzision sowie eine aromatische Tasse Kaffee zu wählen.
  • Pulverschacht für vorgemahlenen Kaffee – Dieser dient als Kanal für vorgemahlenen Kaffee, falls Ihnen mal die Bohnen ausgehen. Sie können ihn aber auch dazu verwenden, um entkoffeinierten Kaffee zu machen.
  • Wassertank – Ein abnehmbarer Wassertank ist ebenfalls um einiges einfacher zu reinigen und zu warten.
  • Doppelter Wasserkocher – Dieser ermöglicht es Ihnen, Ihren Kaffee aufzubrühen und Ihre Milch gleichzeitig zu dämpfen, um den Prozess zu beschleunigen.
  • Automatische Entkalkungs- und Spülprogramme – Ein Standard unter den Premium-Maschinen. Die meisten Maschinen aktivieren ihre Spülprogramme beim Ein- oder Ausschalten. und erleichtern außerdem die Wartung der Maschine.
  • Wi-Fi/Bluetooth-Konnektivität – Intelligente Geräte werden immer häufiger. Die meisten vollautomatischen Bean-to-Cup-Kaffeemaschinen können sogar mit Wi-Fi verbunden werden, sodass Sie sie mit einer App auf Ihrem Telefon bedienen können. Auf diese Weise können Sie Ihren Kaffee jederzeit und überall über WLAN oder in beträchtlicher Entfernung über eine Bluetooth-Verbindung zubereiten. Darüber hinaus erleichtert es obendrein die Fehlerbehebung, indem es Ihnen Tipps, Wartungsbenachrichtigungen und mehr gibt.
  • Milchkännchen – Dieses hält die richtige Temperatur Ihrer Milch aufrecht, um so die perfekte Textur zu erreichen. Die meisten können etwa 1 l Milch aufnehmen und sind herausnehmbar, so dass Sie sie im Kühlschrank aufbewahren können. Der Schaummechanismus kann zwar mit einer Selbstreinigungsfunktion ausgestattet sein, der Krug an sich muss aber dennoch manuell gereinigt werden.
  • LED Farbtouchdisplay – Die Größe des Bildschirms variiert zwischen verschiedenen Modellen, sollte aber dennoch die verschiedenen Symbole klar darstellen und intuitiv zu bedienen sein. Es sollte außerdem über Touch-Control-Tasten für eine einfachere Navigation verfügen.
  • Auto-Start-Funktion – Wärmt die Maschine zur programmierten Zeit vor.
  • Doppelter Bohnenbehälter – Bietet Ihnen den Vorteil, von einer Kaffeesorte zur anderen zu wechseln, ohne dabei den Behälter entleeren und reinigen zu müssen. Sie sollten aber dennoch hermetisch verschlossen sein, um die Frische der Bohnen zu erhalten.
  • Wasserfilter – Mit reinem Wasser erhalten Sie den besten Kaffeegeschmack, daher ist hochwertig gefiltertes Wasser ebenfalls ein Muss. Es hilft bei der ordnungsgemäßen Wartung der Maschine und schützt sie vor Kalkansammlungen, die dazu führen könnten, dass sich das Gerät schneller verschlechtert und die Qualität des Kaffees beeinträchtigt. Wenn Sie in einem Gebiet mit hartem Wasser leben, ist es also am besten, eine Maschine auszuwählen, mit der Sie die Wasserhärte einstellen können.
  • Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf – Dieser ermöglicht es Ihnen, den Tassenabstand einfach einzustellen, indem Sie den Kaffeeauslauf auf- und abschieben. Die meisten Modelle können von 135 bis 145 mm eingestellt werden. Wenn Sie sich also für ein Doppelauslaufsystem entscheiden, können Sie zwei Tassen gleichzeitig kochen. Darüber hinaus lassen Kaffeeausläufe mit LED-Leuchten die Maschine auch eleganter aussehen.
  • Heißwasserfunktion – Die meisten Modelle verfügen über einen speziellen Auslauf, der heißes Wasser für Tee und Aufgüsse abgibt.

Über unseren Kaffeevollautomat Test

Kaffeevollautomat Test Unser Vergleich / Test von Kaffeevollautomaten besteht aus 44 Modellen, die jeweils eine Bewertung von 0 bis 100 erhalten haben. Die durchschnittliche Bewertung beträgt 89. Die Punktezahl jeder Kaffeemaschine basiert auf drei Kriterien:
  • Nutzerkritiken
  • Expertenbewertungen
  • Testergebnissen
Alle unsere Daten werden aus dem Internet gesammelt. Mehr über unser Ranking-System erfahren Sie hier.

Vergleichstabelle

caret-up caret-down Produktdaten
Siemens TE654509DE DeLonghi ECAM 656.85.MS
DeLonghi ECAM 356.57.B
Name Siemens TE654509DE DeLonghi ECAM 656.85.MS DeLonghi ECAM 356.57.B
Noten
96
95
94
Platz Rang 1 von 44 Rang 2 von 44 Rang 3 von 44
Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.8)
2890 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.7)
485 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.7)
573 Meinungen
Preis 719 € 1.399 € 599 €
caret-up caret-down Technische Details
Typ Kaffeevollautomat Kaffeevollautomat Kaffeevollautomat
Leistung 1500 W 1450 W 1450 W
Wassertankkapazität 1,7 L 2,0 L 1,8 L
Pumpendruck 15 Bar 19 Bar 15 Bar
Tassenhöhe maximal 14,0 cm 14,0 cm 13,5 cm
Gehäusematerial Kunststoff Edelstahl Kunststoff
caret-up caret-down Mahlwerk
Integriertes Mahlwerk
Bohnenbehälterkapazität 300 G 400 G 300 G
Material Mahlwerk Keramik Edelstahl
Mahlgradeinstellung 5 5 13
Art von Mahlwerk Scheibenmahlwerk Kegelmahlwerk Kegelmahlwerk
caret-up caret-down Milchaufschäumer
Milchaufschäumer
Milchbehälter
Milchtankkapazität 0,6 L
caret-up caret-down Kaffeezubereitung
Gemahlenen Kaffee
Abnehmbarer Wassertank
Mengenregulierung Kaffeemenge
Brühtemperatur einstellbar
caret-up caret-down Funktionen
WiFi-Steuerung / App Steuerung
Entkalkungsprogramm
Reinigungsprogramm
Abschaltautomatik
Display
Displaytechnologie LCD-Display TFT-Farbdisplay LCD-Display
2-Tassen-Funktion
Kaffeekannenfunktion
Wasserfilter
caret-up caret-down Maße & Gewicht
Höhe 38,5 cm 37,5 cm 34,8 cm
Breite 28,0 cm 26,0 cm 23,6 cm
Tiefe 46,5 cm 46,5 cm 42,9 cm
Gewicht 9,5 kg 12,4 kg 9,8 kg
caret-up caret-down Vorteile und Nachteile
Vorteile
Programmierbar
Appbedienung und Bluetooth
Automatisches Cappuccinosystem
LCD-Farbtouchscreen-Display (Typ TFT)
Kakaokännchen
Edelstahl-Gehäuse
Spülfunktion/Selbstreinigung der Milchdüse
Automatisches Entkalkungsprogramm
Wasserhärteeinstellungen
Nachteile
Sehr teuer
Das verchromte Warmhalteblech wird schnell zerkratzt
de-DE en-GB es-ES it-IT nl-NL da-DK sv-SE
Klaus Bachmann
Klaus Bachmann

Gründer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Gründer von Reoverview.de.
Seit mehreren Jahren arbeite ich bereits im Bereich Haushaltsgeräte und Technologie und versuche daraus unvoreingenommene Vergleiche zu erstellen, basierend auf User-Bewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Ihnen gefällt es hier auf Reoverview.de!

Alles Gute
Klaus

Copyright © Reoverview.de

 

Wir verdienen eine Provision, wenn Sie bei uns einkaufen. Erfahren Sie hier, wie wir arbeiten.