Laufband Test 2022

products 12 Laufbänder im Test
Meinungen 8.979 Meinungen

Welche Laufbänder sind die besten? Wir haben 12 Laufbänder miteinander verglichen und die besten von ihnen gefunden. Jedes Laufband wurde auf der Basis von 8.979 Nutzerbewertungen verglichen. Unser Laufband Test wurde zuletzt 2022 aktualisiert.

AKTUALISIERT:
02. Dezember 2022

Wir verdienen eine Provision, wenn Sie bei uns einkaufen. Erfahren Sie hier, wie wir arbeiten.

filterFiltern
Platz
Name
Testurteil
Preis
  1. Das beste Laufband
    1
    Stamm Bodyfit Track Zero7
    Note
    96/100
    Sehr gut
    OTTO Hair 750 €
    Laufband
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,8) 361 Meinungen
  2. 2
    Christopeit CS-200
    Note
    94/100
    Gut
    Deal Alarm
    Amazon.de 299 €
    Deal Alarm
    Deal Alarm
    OTTO Hair 380 €
    Laufband
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,7) 233 Meinungen
  3. 3
    Reebok Jet 300 Series
    Note
    92/100
    Gut
    Amazon.de 1.169 €
    Laufband
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,6) 294 Meinungen
  4. 4
    Christopeit TM 4
    Note
    92/100
    Gut
    Laufband
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,6) 71 Meinungen
  5. 5
    Sportstech F37
    Note
    86/100
    Gut
    Laufband
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,3) 1444 Meinungen
  6. 6
    Sportstech F10
    Note
    84/100
    Befriedigend
    Amazon.de 399 €
    Laufband
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,2) 2002 Meinungen
  7. 7
    ArtSport Speedrunner 2500
    Note
    84/100
    Befriedigend
    Amazon.de 350 €
    OTTO Hair 350 €
    Laufband
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,2) 540 Meinungen
  8. 8
    ArtSport Speedrunner 7000
    Note
    84/100
    Befriedigend
    Amazon.de 850 €
    OTTO Hair 850 €
    Laufband
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,2) 171 Meinungen
  9. 9
    Fitfiu Fitness MC-100
    Note
    82/100
    Befriedigend
    Amazon.de 299 €
    Laufband
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,1) 839 Meinungen
  10. 10
    Miweba Sports HT1000
    Note
    82/100
    Befriedigend
    Amazon.de 370 €
    OTTO Hair 450 €
    Laufband
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,1) 560 Meinungen
  11. 11
    Sportstech F31
    Note
    82/100
    Befriedigend
    OTTO Hair 849 €
    Laufband
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,1) 520 Meinungen
  12. 12
    Sportstech F75
    Note
    80/100
    Befriedigend
    OTTO Hair 2.398 €
    Laufband
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,0) 142 Meinungen
  13. Stamm Bodyfit PRO TRACK 20.0
    Veraltete
    Laufband
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,9) 141 Meinungen
  14. Adidas T-19
    Veraltete
    Laufband
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,9) 61 Meinungen
  15. Reebok ZR8 RE1-11820BK
    Veraltete
    Laufband
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,6) 916 Meinungen
  16. Reebok GT30 One Series
    Veraltete
    Laufband
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,6) 123 Meinungen
  17. Reebok SL8.0
    Veraltete
    Laufband
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,4) 31 Meinungen
  18. Fitifito FT850
    Veraltete
    Laufband
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,2) 382 Meinungen
  19. Christopeit TM 750 S
    Veraltete
    Laufband
    ★★★★★
    ★★★★★
    (4,1) 148 Meinungen

Über unseren Laufband Test

Jedes der in unserem Vergleich vertretenen Laufbänder hat basierend auf den Laufbänder-Bewertungen von Experten und Testergebnissen eine Punktzahl von 0–100 erhalten. Insgesamt haben wir folgendes betrachtet:
  • 8.979 Nutzerbewertungen
  • Testergebnisse
Beachten Sie, dass wir nicht jedes der Laufbänder selbst getestet haben, sondern unsere Vergleiche ausschließlich auf Daten aus dem Internet basieren. Diese Grafik zeigt genau, wie sich die Punktzahl in unserem Vergleich auf die Laufbänder verteilt.
Dezember 3, 2022

Laufband-Kaufanleitung

Sport zu Hause ist eine gute Möglichkeit, Gewicht zu verlieren, fit zu bleiben und das Immunsystem zu stärken. Eine der besten Möglichkeiten, um zu trainieren, ist ein Laufband, mit dem Sie bei jedem Wetter ein wenig joggen oder einen vollen Sprint hinlegen können. Wenn Sie sich ein solches Gerät zu Hause zulegen möchten, finden Sie hier einige Tipps und Richtlinien für das beste Laufband, das Ihr perfekter Trainingspartner sein wird.

Laufband Graphic

Worauf Sie beim Kauf eines Laufbandes achten sollten

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Laufbands achten? Bei so vielen Marken und Modellen auf dem Markt kann man leicht von der Vielzahl der Angebote überwältigt werden. Hier sind einige Dinge, die Sie bei der Suche nach Ihrem Laufband beachten sollten:

caret-up caret-down Größe (Qm Ihrer Nutzfläche + Trainingsaktivität)

Laufband Nutzfläche

Bevor Sie Ihr Laufband kaufen, sollten Sie sich Ihr Haus genau ansehen und herausfinden, wo Sie es aufstellen wollen. Messen Sie die Fläche aus, auf der Sie Ihr Laufband aufstellen wollen, damit Sie nicht zwischen Ihrem Haus und dem Geschäft (oder der Website) hin- und herlaufen müssen. Das erleichtert die Suche nach einem Laufband, das in den von Ihnen festgelegten Raum passt.
Wenn Sie erwägen, ein klappbares Laufband zu kaufen, müssen Sie bestimmen, ob Sie den zusätzlichen Platz haben, um es zu lagern und Sie müssen diesen Platz auch messen (L x B x H). Die Abmessungen eines Laufbands sind leicht zu ermitteln, da sie auf der Verpackung oder auf den Websites angegeben sind.

Denken Sie daran, dass die Größe des Laufbands auch von der geplanten Trainingsaktivität abhängen kann. Wenn Sie z. B. mehr laufen wollen, sollten Sie sich ein 55 cm breites Laufband anschaffen. Wenn Sie mehr gehen wollen, ist ein 50 cm breiter Gürtel genau richtig. Für Läufer ist eine Breite von 50 cm zwar auch geeignet, aber es ist besser, auf Nummer sicher zu gehen und einen Gürtel zu kaufen, der weniger Spielraum für Fehler lässt.
Was die Länge des Gürtels betrifft, so ist im Allgemeinen ein Minimum von 127 cm zum Gehen gut, aber wenn Sie vorhaben, viel zu laufen, sollten Sie einen Gürtel mit einer Länge von mindestens 140 cm (oder 150 cm, wenn Sie über 180 cm groß sind) wählen.

Standard-Laufbänder für zu Hause sind in der Regel 215 cm lang und 90 cm breit. Wenn Sie zu Hause keinen festen Platz dafür haben, können Sie ein klappbares Laufband kaufen, das kürzer ist, obwohl es höchstwahrscheinlich genauso viel Platz benötigt wie ein Standard-Laufband, wenn Sie es benutzen.

caret-up caret-down Motorleistung

Werden Sie Ihr Laufband nutzen, um beim entspannten Gehen ein paar Schritte zu machen? Oder stellen Sie sich vor, dass Sie joggen oder einen anspruchsvollen Lauf absolvieren? Die Art der Trainingsaktivität, die Sie planen, bestimmt die Motorleistung Ihres Laufbands. Je intensiver Ihr Trainingsprogramm ist, desto höher muss die Motorleistung sein.
Der Motor eines Laufbands treibt das Laufband an. Die meisten Laufbänder für den Heimgebrauch haben Motoren mit einer Leistung zwischen 2,25 und 4,25 KWK (Dauerleistung). Das BHKW gibt an, wie viel Leistung der Motor kontinuierlich abgeben kann, und zwar nicht nur bei Spitzenleistung. Wie viel Motorleistung Sie benötigen, hängt von der Art der Übung ab, die Sie planen, sowie von Ihrem Körpergewicht. Für Personen mit einem Gewicht von bis zu 90 kg finden Sie hier die empfohlene BHKW für das Laufband, das Sie sich anschaffen möchten, je nach der von Ihnen geplanten Aktivität:

  • Gehen: 2,0 BHKW oder mehr
  • Joggen: 2,5 BHKW oder mehr
  • Rennen: 3.0 BHKW oder mehr

Diejenigen, die mehr als 90 kg wiegen, sollten weitere 0,5 KWK hinzufügen.

caret-up caret-down Der Preis

Die Art des Laufbandes, das Sie sich aussuchen, hängt auch davon ab, wie viel Sie bereit sind, dafür auszugeben. Wie hoch ist Ihr Budget für Ihr neues Laufband?

Weniger als 400 €:

Das sind die günstigsten Laufbänder, und auch wenn es so aussieht, als ob Sie ein gutes Geschäft machen, sollten Sie bei diesen Laufbändern vorsichtig sein. Sie haben oft eine kürzere Garantie und können schon nach wenigen Monaten kaputt gehen. Für gelegentliches Training oder Joggen mögen sie gut genug sein, aber wenn Sie sie häufig oder intensiv nutzen, besteht die Gefahr, dass sie nach einer Weile kaputt gehen. Außerdem sind sie weniger robust und ihre Rahmen sind oft wackelig. Zudem sind sie in der Regel etwas lauter und haben eine kleinere Trainingsfläche.

Zwischen 400 und 700 €:

Einige Laufbänder in dieser Preisklasse halten bis zu einem Jahr, bevor sie die ersten Mängel aufweisen und das auch schon dann, wenn Sie sie eigentlich nur zum Gehen verwenden. Wenn Sie nach einer besseren Qualität suchen, werden Sie in dieser Preisklasse leider nichts finden. Daher müssen Sie zwischen einem langlebigen Laufband wählen, das länger hält, und einem, das mit ansprechenden Funktionen ausgestattet ist.

Zwischen 700 und 900 €:

Es gibt eine Vielzahl von guten Laufbändern in dieser Preisklasse. Egal, ob zum Gehen oder Joggen, hier wird es sehr wahrscheinlich sein, einige gute Schnäppchen mit guten Garantien zu finden, die Ihnen gutes Zubehör sowie Sicherheit für mehrere Jahre bieten können. Wenn es Ihnen also möglich ist, sich in dieser Preisklasse zu bewegen, werden Sie bestimmt etwas finden, das für eine Vielzahl von Trainingsprogrammen sehr gut geeignet ist. Laufbänder in diesem Bereich verfügen normalerweise auch über klassische LCD-Monitore, einige von ihnen besitzen auch schon Touchscreens.

Zwischen 900 und 1300 €:

Sollten Sie intensiv Gehen oder Laufen wollen, werden Sie in dieser Preisklasse bestimmt ein tolles Laufband finden. Im Vergleich zu den Laufbändern in der unteren Preisklasse sind diese hier um einiges leistungsfähiger und komfortabler zu bedienen. Sie besitzen bessere und schickere Funktionen, einschließlich höherer Leistungsstärken, verbesserter Trainingsoptionen (z. B. herzfrequenzgesteuerte Trainingsprogramme), größerer Touchscreens und vieles mehr.

Zwischen 1300 und 1800 €:

Laufbänder in dieser Preisklasse verfügen über eine großartige Leistung sowie High-Tech-Elektronik, genau wie Sie es von Laufbändern in Fitnessstudios erwarten würden. Hierbei handelt es sich um die Art von Laufbändern, die ideal für begeisterte Läufer oder auch für Haushalte geeignet sind, die sich ein Laufband mit jemand anderem teilen. Wenn Sie sich also ein wenig umschauen, werden Sie bestimmt welche finden, die hochwertige Gürtel haben, länger halten und möglicherweise sogar wartungsfrei sind – im Gegensatz zu anderen Bändern in der gleichen Preisklasse, die gelegentlich gewartet werden sollten. Einige dieser Laufbänder verfügen auch über ein besseres Dämpfungssystem, das sie komfortabler macht und zudem dafür bekannt ist, die Kalorienverbrennungsrate zu erhöhen.

Über 1800 €:

Premium-Laufbänder kosten mehr als 1800 € und gehen manchmal sogar bis über 3000 €. Laufbänder in dieser Preisklasse beinhalten Neigungstrainer-Laufbänder (ein Muss, wenn Sie es mit der Verbrennung von Kalorien ernst meinen), Hochgeschwindigkeits-Laufbänder für Marathonläufer und Luxus-Laufbänder, die sich hervorragend für das tägliche Training bei jeglicher Intensität eignen. Einige von ihnen haben auch lange oder sogar kommerzielle Garantien. Ihre Funktionen sind ebenfalls beeindruckend, wie z.B. sehr hohe Höchstgeschwindigkeiten, extra große Monitore, WLAN-fähige Touchscreens, Fitness-Tests und vieles mehr.

Das günstigste Laufband in unserem Vergleich ist das Christopeit CS-200, welches zum Preis von 299 € erhältlich ist, während das Sportstech F75 mit einem Preis von 2398 € das teuerste ist.

Diese Grafik zeigt die Preisverteilung bei den Laufbändern an.

Dezember 3, 2022

Wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen Laufband sind, werfen Sie einen Blick auf unsere Liste weiter unten. Diese Liste zeigt die 3 günstigsten Laufbänder, die in unserem Vergleich vertreten sind.

Laufband Preis
299 €
299 €
350 €

caret-up caret-down Gewährleistung

Die meisten Laufbandmotoren werden mit einer lebenslangen Garantie geliefert, obwohl die günstigeren Modelle kürzere Motorgarantien bieten (zwischen 2 und 25 Jahren Abdeckung). Bevor Sie Ihr Laufband also kaufen, überprüfen Sie am besten, was genau Ihnen angeboten wird und wie lange die Garantie läuft. Im Allgemeinen sollten Sie sich nach etwas mit diesem Abdeckungsgrad umsehen:

  • Lebenslange Garantie für Rahmen und Motor
  • 5 Jahre Garantie auf Teile und Elektronik
  • 2 Jahre Leistungsgarantie

Laufbänder, die zwischen 1300 und 1800 € kosten, haben in der Regel diese Art von Garantie. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben und ein günstigeres Laufband suchen, haben Sie vielleicht eine kürzere Garantie für Teile und Leistung, aber dennoch bieten einige eine lebenslange Garantie von Rahmen und Motor mit an. Vermeiden Sie beim Kauf Ihres Laufbandes auch Garantien von Drittanbietern, da diese in der Regel nicht mehr als die Herstellergarantie abdecken.

caret-up caret-down Funktionen

Laufband Funktionen

Die meisten Laufbänder sind mit speziellen Funktionen ausgestattet, aber nicht alle sind notwendig. Es hängt natürlich davon ab, welche Art von Training Sie planen und welche Art von Trainingserfahrung Sie haben möchten. Einige dieser Funktionen sind zwar schön, aber eventuell überflüssig und werden vielleicht gar nicht genutzt. Legen Sie fest, welche Funktionen Ihnen helfen und welche nur als Ablenkung für Sie dienen würden.

Hier sind einige Funktionen, die Sie in Betracht ziehen sollten:

  • Automatisierte Neigung: Laufbänder mit dieser Funktion können Ihr Training und Ihre Workout-Routine interessanter machen. Sie bieten auch praktische Vorteile, wie z. B. die Schonung der Gelenke, eine schnellere Kalorienverbrennung und eine bessere Unterstützung der Muskeldefinition. Die meisten Laufbänder für den Heimgebrauch haben eine maximale Steigung von 10, 15 und 20 %, während Laufbänder mit Neigungstrainern eine maximale Steigung von 40 % haben. Wenn Sie diese Funktion nutzen oder das Gefühl haben, davon zu profitieren, sollten Sie sich nach einem Laufband mit dieser Funktion umsehen.
  • Trainingsprogramme: Viele Laufbänder für den Heimgebrauch bieten integrierte Trainingsprogramme, mit denen Sie die Geschwindigkeit und Steigung steuern können. Je billiger das Laufband, desto einfacher ist das Trainingsprogramm. Wenn Sie auf der Suche nach ausgefalleneren Trainingsprogrammen mit personalisierten Workouts und interaktiven Videos sind, müssen Sie sicherstellen, dass Sie bereit sind, etwas mehr dafür auszugeben, und dass Sie das Programm auch nutzen werden.
  • Drahtlose Herzfrequenzüberwachung: Einige Laufbänder verfügen über EKG-Messgriffe zur Überwachung der Herzfrequenz. Wenn Sie Ihre Herzfrequenz während des Laufens überprüfen möchten, müssen Sie nur den Lenker festhalten und Ihre Herzfrequenz wird auf dem Bildschirm angezeigt. Einige Hersteller liefern einen kabellosen, verstellbaren Brustgurt mit, mit dem Sie Ihre Herzfrequenz überwachen können. Manchmal müssen Sie diesen jedoch separat kaufen.
  • Unterhaltungsmöglichkeiten: Manche Menschen finden das Training auf Laufbändern langweilig und eintönig. Um die Langeweile zu vertreiben, bieten viele Laufbänder Unterhaltungsoptionen an. Die preiswerteren Modelle haben vielleicht nur ein paar Lautsprecher, über die Sie beim Gehen oder Joggen Musik hören können. Die teureren Modelle verfügen jedoch über eine Touchscreen-Konsole, über die Sie ein Video abspielen oder mit einem virtuellen Personal Trainer trainieren können.
  • Bluetooth: Diese Funktion ist hilfreich für diejenigen, die ihr Training aufzeichnen möchten, um es mit verschiedenen Fitness-Apps wie Fitbit, MyFitnessPal und anderen Fitness-Tracking-Apps zu synchronisieren. Einige dieser Hersteller haben sogar ihre eigenen Apps, die Sie mit Ihrem Laufband synchronisieren können, um ein besseres Trainingserlebnis zu haben.

Alternativen zu einem Heimlaufband

Haben Sie keine Lust zu laufen, um ins Schwitzen zu kommen? Hier sind einige Dinge, die Sie stattdessen tun könnten:

Springseil

Seilspringen als Workout ist heutzutage mit all den ausgefallenen Bewegungen sehr beliebt. Aber lassen Sie sich davon nicht täuschen, denn es ist auch ein leistungsfähiges Cardio-Training. Es trainiert nicht nur Ihr Herz-Kreislauf-System, sondern verbessert auch Ihr Gleichgewicht, Ihre Koordination und Ihre Ausdauer.

Radfahren (Indoor oder Outdoor)

Eine weitere gute Möglichkeit, Kalorien zu verbrennen, ist das Radfahren, vor allem, wenn Ihnen das Laufen zu langweilig wird. Sie können es im Freien tun und Ihre Nachbarschaft erkunden oder, wenn Sie möchten, ein stationäres Fahrrad für zu Hause kaufen, das Ihnen erlaubt, zwischen verschiedenen Programmen und Widerständen zu wählen.

Rudergerät

Unter allen Trainingsgeräten ist das Rudergerät vielleicht die beste Alternative zum Laufband, da es ein Ganzkörpertraining ist, bei dem fast alle Muskeln des Körpers beansprucht werden. Dabei verbrennen Sie eine Menge Kalorien und straffen Ihren gesamten Körper. Abhängig von der Art des Laufbandes, das Sie sich angeschaut haben, ist ein Rudergerät in der Regel günstiger als ein Laufband und auch kompakter, vor allem wenn Sie nur einen kleinen Raum haben.

Ellipsentrainer

Ellipsentrainer sind eine schonende Trainingsform, die jedoch ein starkes Herz-Kreislauf-Training ermöglicht. Sie ähneln Laufbändern, da sie das Gehen auf dem Laufband mit einer „elliptischen“ Bewegung der Beine kombinieren. Auf diese Weise werden die wichtigsten Muskelgruppen des Ober- und Unterkörpers trainiert. Diese Geräte können auch mit Steigung, unterschiedlichem Widerstand und verschiedenen Geschwindigkeiten benutzt werden.

Vergleichstabelle

caret-up caret-down Produktdaten
Stamm Bodyfit Track Zero7 Christopeit CS-200
Reebok Jet 300 Series
Name Stamm Bodyfit Track Zero7 Christopeit CS-200 Reebok Jet 300 Series
Noten
96
94
92
Platz Rang 1 von 12 Rang 2 von 12 Rang 3 von 12
Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.8)
361 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.7)
233 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.6)
294 Meinungen
Preis 750 € 299 € 1.169 €
caret-up caret-down Laufflächeneigenschaften
Laufflächenbreite 71,5 cm 34 cm 51,0 cm
Laufflächenlänge 120,0 cm 100 cm 150,0 cm
caret-up caret-down Leistung
Leistung Motor maximal in kW 2,57 kW 0,74 kW 1,84 kW
Leistung Motor maximal in PS 3,5 PS 1 PS 2,5 PS
Dauerleistung Motor in kW 1,47 kW 0,37 kW 1,1 kW
Dauerleistung Motor in PS 2,0 PS 0,5 PS 1,5 PS
caret-up caret-down Technische Daten
Klappbar
Bluetooth
App-steuerung
Transporträdern
Benutzergewicht maximal 110 kg 100 kg 140 kg
Max. Geschwindigkeit 16 km/h 8 km/h 20 km/h
caret-up caret-down Trainingscomputer
Benutzerdefinierte Trainingsprogramme 40 3 3
Anzahl voreingestellter Trainingsprogramme 1 16 24
de-DE nl-NL
Klaus Bachmann
Klaus Bachmann

Gründer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Gründer von Reoverview.de.
Seit mehreren Jahren arbeite ich bereits im Bereich Haushaltsgeräte und Technologie und versuche daraus unvoreingenommene Vergleiche zu erstellen, basierend auf User-Bewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Ihnen gefällt es hier auf Reoverview.de!

Alles Gute
Klaus

Copyright © Reoverview.de

 

Wir verdienen eine Provision, wenn Sie bei uns einkaufen. Erfahren Sie hier, wie wir arbeiten.