Lautstärkenvergleich von Haushaltsgeräten – welches ist am lautesten?

Aktualisiert:
21. März 2024

Lautstärkenvergleich

In welchem Bereich liegt die Lautstärke der verschiedenen Haushaltsgeräte und welche Haushaltsgeräte haben die höchste Lautstärke? Dieser Artikel untersucht die Lautstärke verschiedener Haushaltsgeräte und identifiziert die lautesten unter ihnen.

Lautstärkenvergleich

Die Lautstärke für Haushaltsgeräte können je nach Art des Geräts und seinem speziellen Modell stark variieren. Sie werden in Dezibel (dB) gemessen, einer logarithmischen Skala, die bedeutet, dass eine Zunahme um 10 dB einer Verzehnfachung der Intensität entspricht und umgekehrt.

Die folgende Grafik stellt einen Lautstärkenvergleich für die gängigsten Haushaltsgeräte dar.

Am 20. Mai 2024 aktualisiert

Die durchschnittliche Lautstärke in jeder Produktgruppe wird hierbei dargestellt. Zum Beispiel beträgt die durchschnittliche Lautstärke der Frontlader-Waschmaschinen in unserem Vergleich 73 dB.

Die Grafik zeigt die durchschnittliche Lautstärke für jede Produktgruppe, inklusive maximaler und minimaler Werte:

Produktgruppe Lautstärke (durchschnitt) Lautstärke (min-max)
Frontlader-Waschmaschinen (79) 73 dB 68-80 dB
Toplader-Waschmaschinen (14) 78 dB 72-80 dB
Waschtrockner (26) 73 dB 69-80 dB
Geschirrspüler (45) 45 dB 41-49 dB
Wärmepumpentrockner (23) 65 dB 63-69 dB
Kondenstrockner (6) 67 dB 65-69 dB
Side-by-Side-Kühlschränke (24) 38 dB 36-42 dB
Weinkühlschränke (25) 41 dB 37-46 dB
Kühl-Gefrierkombinationen (13) 37 dB 35-42 dB
Kühlschränke (4) 39 dB 39-40 dB
Gefrierschränke (18) 39 dB 38-41 dB
Gefriertruhen (11) 42 dB 40-42 dB
Erklärung:
(x): Anzahl der Produkte, auf denen die Daten basieren.
Durchschnitt: die durchschnittliche Lautstärke in der Produktgruppe.
Min.: Die Produktlautstärke mit der geringsten Lautstärke in der Produktgruppe.
Max.: Die Produktlautstärke mit der höchsten Lautstärke in der Produktgruppe.

Wie findet man die Lautstärke?

Lautstärkeangabe auf dem Energielabel einer Waschmaschine
Lautstärkeangabe auf dem Energielabel einer Waschmaschine

Die Lautstärke der Produkte mit Energielabel basiert auf den dort angegebenen Werten.

Manche Produkte, wie Kühlschränke, haben eine konstante Lautstärke, während andere variieren. Frontlader-Waschmaschinen erreichen etwa 50 dB während der Waschphase, aber im Schnitt 73 dB in der Schleuderphase, dem lautesten Teil des Zyklus. Die angegebene Lautstärke bezieht sich auf den lautesten Teil des Zyklus, sodass Waschmaschinen nicht konstant bei rund 73 dB laufen.

Mehr erfahren:
Wenn Sie sich näher mit der Lautstärke einzelner Haushaltsgeräte befassen möchten, dann sollten Sie einen Blick auf die folgenden Artikel werfen:

de-DE nl-NL da-DK

Copyright © Reoverview.de

 

Wir verdienen eine Provision, wenn Sie bei uns einkaufen.