Weber Q1000

Weber Q1000
Note
96/100
Sehr gut
1.442 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4,8)

Preisvergleich

Amazon.de
Versandkostenfrei
222 € Zum Shop
Otto.de 270 € Zum Shop
Baur.de 300 €
Wir verdienen eine Provision, wenn Sie bei uns einkaufen.

Vorteile

  • Kompakt und leicht zusammenzubauen
  • Leicht zu reinigende zweiteilige Porzellan-emaillierte, strapazierfähige, gusseiserne Kochroste
  • Brenner aus Edelstahl
  • Druckknopf-Startschalter
  • Unbeschränktes Steuerbrennerventil
  • Robuster, rostfreier Deckel und Gehäuse
  • Herausnehmbare Abtropfschale
  • Hitzebeständiger Rahmen mit eingebauten Tragegriffen
  • Kompatibel mit einem Adapter-Kit und großen Terrassengasflaschen

Nachteile

  • Kein integriertes Thermometer
  • Enthält keine tragbaren Gaskanister (zumindest für den ersten Gebrauch)
  • Keine faltbaren Seitentische
  • Kürzeres Deckelprofil
caret-up caret-down

Spezifikationsliste

Funktionen
Grillrost Breite
43,0 cm
Grillrost Tiefe
32,0 cm
Seitenbrenner
Nein
Infrarotbrenner
Nein
Anzahl Hauptbrenner
1
Leistung Hauptbrenner
2,6 kWh

Für wen ist der Weber Q1000 geeignet?

  • Der Weber Q1000 ist ein tragbarer Gasgrill, der perfekt für eine kleine Familie von zwei bis vier Personen geeignet ist.
  • Der Weber Q1000 ist kompakt und einfach zu montieren, was ihn perfekt für Menschen macht, die gerne Campingausflüge unternehmen.
  • Der Weber Q1000 passt problemlos auch auf den kleinsten Balkon oder Garten und ist damit ein hochfunktionales Kochwerkzeug für Personen mit begrenztem Platz im Freien oder in ihrem Stauraum.

Für wen ist der Weber Q1000 nicht geeignet?

  • Der Weber Q1000 ist ein hochwertiger Grill, der recht teuer ist und daher vielleicht auch nicht die beste Wahl für diejenigen, die nur über ein begrenztes Budget verfügen.
  • Der Weber Q1000 ist ein kompakter, tragbarer Grill, der für diejenigen, die gerne Grillpartys veranstalten, doch leider ungeeignet ist. Ein Modell mit einem größeren Grill wäre da eine viel bessere Option.

Urteil

Paula
VON:
Paula
Hier sehen Sie unser Urteil zum Weber Q1000, basierend auf stundenlanger Analyse von Bewertungen von Experten und Benutzern.
Aktualisiert am 11-04-2022

Der Weber Q1000 ist ein beeindruckender Einbrenner-Gasgrill im hochwertigem Design und wird "Baby Q" genannt, da er super kompakt und tragbar ist, aber dennoch so gut funktioniert, wie der Rest der Q-Serie.
Dieser Q1000 ist sehr benutzerfreundlich mit den meisten Standard-Q-Funktionen und für die Verwendung mit Einweg-Gaskanistern gedacht, ermöglicht aber auch das Benutzen großer Terrassengasflaschen mit einem Adapterkit. Und obwohl er mit einem Ständer geliefert wird, kann er genauso gut als Tischgrill dienen. Sollten Sie sich dazu einen separaten faltbaren Rollwagen von Weber kaufen, dann können Sie Ihren Grill bequem umherrollen und überall mit hinnehmen.
Der Q1000 ist für Bequemlichkeit gebaut und bietet dank seiner Deckelküche unglaubliche Ergebnisse. Er verfügt über einen hitzebeständigen, glasfaserverstärkten Nylonrahmen mit eingebauten Griffen. Einer der beiden Roste kann durch eine kompatible Grillplatte ersetzt werden, um Fleisch anzubraten oder kleine Lebensmittel wie Pilze zu kochen, um zu verhindern, dass sie durch die Roste fallen. Er hat auch einen abnehmbaren Schirm, der am Rahmen befestigt ist und als Halter für den Einwegkanister dient.
Auch Wartung und Reinigung sind mühelos, da alle Oberflächen leicht abzuwischen und abzuwaschen sind. Es gibt auch eine herausnehmbare verschiebbare Auffangwanne unter der Grillschüssel, die sicher Öle und andere Lebensmittelreste auffängt, die durch ein Loch am Boden der Schüssel gehen.
Dieses Gerät besitzt jedoch leider kein integriertes Thermometer, tragbare Gaskanister oder klappbare Beistelltische und auch der Deckel ist etwas zu kurz. Darüber hinaus müssen einige Zubehörteile ganz nach Ihren Kochbedürfnissen separat dazu gekauft werden.
Alles in allem ist der Weber Q1000 aber dennoch ein zuverlässiger Grill, der einem eine große Flexibilität bietet und großzügig eine vierköpfige Familie versorgen kann.

Weber Q1000 im Vergleich zum Weber Q2000 caret-up caret-down

Vorteile

Günstiger
Leichter: (12,2 kg im Vergleich zu 19 kg)

Nachteile

Keine faltbaren Seitentische
Kochbereich: (1.376 m² im Vergleich zu 1.806 m²)

Ihre Meinung zum Weber Q1000

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet
Bewertung*
Mehr zeigen

Vergleichstabelle caret-up caret-down

caret-up caret-down Produktdaten
Weber Q1000 Rösle Videro G4
Char-Broil Performance 340 B
Name Weber Q1000 Rösle Videro G4 Char-Broil Performance 340 B
Noten
96
96
92
Platz Rang 1 von 9 Rang 2 von 9 Rang 3 von 9
Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.8)
1442 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.8)
113 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.6)
571 Meinungen
Preis 222 € 609 € 444 €
caret-up caret-down Funktionen
Grillrost Breite 43,0 cm 70,0 cm 64,0 cm
Grillrost Tiefe 32,0 cm 45,0 cm 43,5 cm
Seitenbrenner
Infrarotbrenner
Anzahl Hauptbrenner 1 4 3
Leistung Hauptbrenner 2,6 kWh 3,5 kWh 7,0 kWh

Bewertungen caret-up caret-down

Meinungen
4,8
★★★★★
★★★★★
1.442 Meinungen

caret-up caret-down Meinungen

4,8
★★★★★
★★★★★
1.437 Meinungen
4,6
★★★★★
★★★★★
5 Meinungen

Fragen und Antworten caret-up caret-down

Derzeit werden keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

de-DE nl-NL
Klaus Bachmann
Klaus Bachmann

Gründer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Gründer von Reoverview.de.
Seit mehreren Jahren arbeite ich bereits im Bereich Haushaltsgeräte und Technologie und versuche daraus unvoreingenommene Vergleiche zu erstellen, basierend auf User-Bewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Ihnen gefällt es hier auf Reoverview.de!

Alles Gute
Klaus

Copyright © Reoverview.de

Wir verdienen eine Provision, wenn Sie bei uns einkaufen. Erfahren Sie hier, wie wir arbeiten.